Bison Tafelspitz

Bison Tafelspitz: Hüftdeckel / Culotte d'aiguillette baronne / Codone

Das Bison Tafelspitz (Top Sirloin Cap) ist ein Teil des Rinderhintervirtels, der Hüftdeckel, und bildet das spitz zulaufende Ende zur Rinderhüfte. Das Fleisch eignet sich bestens zum Kochen und Schmoren (das Gericht Tafelspitz wird in einer Brühe gekocht)

 

Bisonfleisch

Herkunft: Kanada

Die Bison Tafelspitz stammt aus Bisonherden, die in Nordamerika grasen. Die Tiere finden täglich frische Kräuter und Gräser auf den Weiden und in den Wäldern im südlichen Kanada. Nur die besten Bison werden für unser Fleisch ausgesucht.

Copyright 2019 © Bison-Prärie-Food and more...